Lachen, wie Fahrradfahren

2016/2017

"Wo sind die Clowns", schallt es aus den Lautsprechern des Radios. Eine Rock-Band fragt sich, ob wir heute überhaupt noch etwas zu lachen haben. Und es stimmt: Krieg und Krise, Bombenterror und Böhmermann, Gewalt und Gegengewalt.

Eine Welt, in der wir nichts zu lachen haben, das klingt unvorstellbar und doch scheinen wir auf dem besten Weg dorthin zu sein. Die Theatergruppe no.name wagt das Experiment: Sie kreiert eine Welt, in der das Lachen verboten ist. Von Gesetzes wegen. Und wer dagegen verstößt, kommt zu HappyLabs, einer Versuchsanstalt der Regierung, die das Lachen austreibt.

Dystopie? Warnung? Oder schlicht Unfug? Das Publikum ist eingeladen sich einer kleinen Fantasiereise anzuschließen und anschließend mit der Gruppe über das Gesehene zu diskutieren.

NoNamePlakat2017_Blanko.png

Darsteller

Johannes Baum, Laura Esser, Alina Reschke, Tessa Scholl, Alina Stammen, Ida Tröbs, Victoria Wiederholz, Katharina Wipperfürth, Anna Woetzel

Technik

Tim Schikora

Spielleitungsassistenz

Marie Kalvelage

Spielleitung

Werner Alderath, Sebastian Koll, Marius Panitz

Premiere
Freitag, 03.03.2017 - 19:30 Uhr (Abendkasse ab 19:00 Uhr)
"Ganz offene Türe" (GOT) Grevenbroich-Südstadt
An St. Josef 4, 41515 Grevenbroich
Erwachsene: 6,00€, ermäßigt: 4,50€
Tickets gibt es hier oder an der Abendkasse

 

Freitag, 10.03.2017 - 19.30 Uhr
Theatermuseum Düsseldorf 
Jägerhofstraße 1, 40479 Düsseldorf
Informationen und Tickets unter 0211/8996130
Begrenztes Sitzkontingent, Reservierung ist ratsam!


15. Schultheaterfestival "Maskerade"
Donnerstag, 30.03.2017 - 19.00 Uhr
Goethe-Gymnasium Düsseldorf
Lindemannstraße 57, 40237 Düsseldorf
Erwachsene: 7,00€, ermäßigt: 5,00€
Tickets im Vorverkauf unter 0211/8923351, unter keller@goethegymnasium.de oder an der Abendkasse


Donnerstag, 18.05.2017 - 20.00 Uhr
Kultus - Das Café
Ostwall 16, 41515 Grevenbroich
Eintritt: 8€ regulär, 6€ ermäßigt 
Tickets und Informationen unter 02181/162789 oder an der Abendkasse
Begrenztes Sitz- und Stehplatzkontingent, Reservierung ist ratsam!

 

Donnerstag, 08.06.2017 - 20.00 Uhr
BIS-Zentrum für Kulturarbeit Mönchengladbach
Bismarckstraße 97-99, 41061 Mönchengladbach
Eintritt: 8€ Erwachsene / 6€ ermäßigt 
Tickets im Vorverkauf unter 02161/181300, oder an der Abendkasse
Begrenztes Sitz- und Stehplatzkontingent, Reservierung ist ratsam!


Mittwoch, 14.06.2017 - 14.30 Uhr
Gesamtschule Gangelt-Selfkant
Mercatorstraße 25, 52538 Gangelt
Schulinterne Veranstaltung


Donnerstag, 13.07.2017 - 19.30 Uhr
artheater Köln-Ehrenfeld
Ehrenfeldgürtel 127, 50823 Köln
Eintritt: 12€ Erwachsene / 9€ ermäßigt 
Tickets im Vorverkauf unter kontakt@artheater.de oder unter 0221/5503344